Be my Quarantine

35,00 Fr.
Auf Lager

Marko Stevic, Caroline Stevan

 

A few centuries ago, under Juliet's balcony, Romeo may have shouted "Be my Valentine". In the spring of 2020, Romeo stayed inside and Juliet, perhaps, proposed to him: "Be my Quarantine". This is how lovebirds and the rest of the world lived, confined or semi-confined.

 

Lieferdatum
Lieferung voraussichtlich zwischen dem 04/10/2022 und 06/10/2022
Bitte wählen Sie eine Sprache
Versandkosten

Lieferung über den Spediteur Planzer.

Versandkosten 5CHF.

Versandkostenfrei über 35CHF.

 

Be My Quarantine

Vor einigen Jahrhunderten hätte Romeo unter dem Balkon Julia auffordern können: «Be my Valentine». Im Frühling 2020 sitzt Romeo in seiner Wohnung und Julia könnte ihm vorgeschlagen haben: «Be my Quarantine». So haben die Liebenden und der Rest der Welt während des mehr oder weniger strengen Lockdowns gelebt.

Vom Gehsteig aus hat Marko Stevic diese kleinen Theaterszenen fotografiert. In der Zeit des Coronavirus hat er die Menschen wie Insektenkundler festgehalten, aufgereiht vor ihren gemusterten Fassaden. Caroline Stevan hat in einer aus den Fugen geratenen Welt traurige und freudige Stimmen gesammelt.

 

  • Visuelle Momentaufnahme vom Ausnahmezustand: humorvoll, bewegend und überraschend
  • Eine grafische Serie mit über 250 Fotografien von Menschen, Gebäuden und Stadtlandschaften
  • Ergänzt mit Stimmen aus der Zeit des Stillstands und einem Essay zur seriellen Ästhetik der Fotografie
  • Texte auf Deutsch, Englisch und Französisch

Über die Autoren

Marko Stevic, geb. 1986 in Lausanne, hat an der ECAL studiert und arbeitet als Fotograf.

Caroline Stevan, geb. 1977 in Bern, hat in Frankreich Politikwissenschaften und Journalismus studiert und arbeitet als Journalistin für Radio RTS. Im März 2020 erschien bei Helvetiq ihr Buch BlaBlaCar, la France et moi.

Weitere Informationen
ISBN 9783907293065
Seiten 208
Größe 16 x 24 x 2 cm
Arrow up
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite
35,00 Fr.