Marina Kienast et Tania Brasseur

Marina Kienast Gobet wurde in São Paulo, Brasilien, als Tochter eines Schweizer Vaters und einer ungarischen Mutter geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung in Paris an den Schulen Lenôtre und Le Cordon Bleu. Danach arbeitete sie beim Programm Bon Appétit Bien Sûr des französischen Küchenchefs Joël Robuchon mit. 2017 veröffentlichte sie ihr erstes Kochbuch bei Helvetiq: Ovo Book: Das Kochbuch. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in der Nähe von Vevey.

 

Tania Brasseur hat belgische, griechische, deutsche, französische und schweizerische Wurzeln. Als Doktorin der Geisteswissenschaften liebt sie nicht nur Essen, sondern auch Sprache und hat beiden bereits ein Buch gewidmet, La Gourmandise de Colette, herausgegeben von L’Harmattan. Als Mitglied des Kulinarischen Erbes der Schweiz arbeitet sie neben ihrer Arbeit als Übersetzerin und Redakteurin für Slow Food CH. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Lausanne.

Related products

Arrow up
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite