Swiss Tattoo (DE)

€44.90
In Stock

Clément Grandjean

 

Design in der Haut

Historisch gesehen ist die Schweiz nicht als grosse Tätowiernation bekannt. Aber sie ist das Herkunftsland wichtiger Pioniere des Tattoos, darunter etwa der Familie Leu.

 

Select language DE
Delivery date?
Delivery expected from 14/02/2023 to 20/02/2023
Choose the product swatch first
Shipping cost?

Delivery via UPS carrier.

Shipping fees 15€.

Free delivery from 100€.

Minimum order 50€.

Best-seller

Swiss Tattoo

Design in der Haut

Historisch gesehen ist die Schweiz nicht als grosse Tätowiernation bekannt. Aber sie ist das Herkunftsland wichtiger Pioniere des Tattoos, darunter etwa der Familie Leu. Heute beherrschen Tattooläden die Strassen der Schweiz: Es gibt mehr als tausend, von denen viele auf der ganzen Welt bekannt sind. Dieses Buch stellt eine schöne Auswahl an Tätowierern und Tätowiererinnen vor und fragt: »Was macht das Schweizer Tattoo so besonders?«. Besondere Fähigkeiten im Grafikdesign, eine Offenheit für Reisen und die internationale Szene oder eine starke Verbindung zum eigenen Land? Es gibt keine endgültige Antwort. Aber eine erstaunliche Tattoo-Szene, die es zu entdecken gilt.

• Das erste Buch über die Tätowierszene der Schweiz
• 32 Porträts von Tattoo Artists
• Historische, künstlerische und soziale Perspektiven
• Vorwort von Filip Leu

Clément Grandjean wurde in Genf geboren und wuchs in den Waadtländer Alpen auf, wo er heute lebt. Er machte einen Bachelor in Bildender Kunst und einen Master in Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Lausanne, bevor er Journalist wurde. Er ist stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitschrift Terre&Nature und arbeitet als Redakteur und Fotograf für schweizerische und ausländische Medien.

 

Inhaltsverzeichnis

8_____Swiss Tattoo
10____Tattoo-Artists über die Schweiz

In der heutigen Schweiz

13____Porträts von 32 Künstlern und Künstlerinnen, die die Schweizer Tattooszene prägen:
Simon Baron, Giorgio Barduagni, Werner Businger, Dirty Randy, Eskey, Gaëlle Garrocq, Jo, Sandra Gioria, Happypets, Tami Hopf, Ralf Hungerbühler, Ink and the Gang, Manu Intos, Zalem Ishka, Janik Jehle, Jona, Jordalive, Michael Joss, Rob Koss, Gina Madskull, Johann Morel, David Mottier, Neina Neina, Christian Nguyen, Vince Pages et Lou DC, Sandy et Pat, Marco Romegialli, Slumdog Tattooer, Diego Thonney, Yashka, Zilba, Christos Zorbas.

Sicht von aussen
144___Tin-Tin. Die französische Perspektive
146___Dirk-Boris Rödel. Die deutsche Perspektive
148___The Tattoo Journalist. Die US-amerikanische

Perspektive Geschichtlicher Hintergrund
152___Von Ötzi bis zu den Seefahrern (Vorgeschichte bis 1800)
156___Erste Spuren (1800-1950)
162___Das Zeitalter der Pioniere (1950-1990) Mit Dischy und Dominique Lang
170___Der Hüter des Throns
174___Filip Leu & Sailor Bit im Kreuzverhör
178___Die Szene organisiert sich (1990-2010)
188___Alle tatöwiert (2010 bis heute)

Kunst und Tattoo, eine Schweizer Formel
192___Maxime Plescia-Büchi, Interview
196___Susanna Kumschick, Interview
198___Stéphane Devidal, Interview

Sind nationale Traditionen noch wichtig?
202___Raus aus der Schublade: Nationale Traditionen in Bedrängnis Also: Wagen wir’s?
210___Glossar
212___Die Stile von A bis Z
214___Fragen, die man sich (vielleicht) nicht zu stellen traut

More Information
ISBN 978-3-907293-79-9
Pages 216
Dimension 21 x 30 cm
Brand Helvetiq
Arrow up
Search engine powered by ElasticSuite
€44.90